Heide Schneider, Mind Clearerin, Kinderyoga
Home
Mind-Clearing
Diaden
Kinderyoga
Enlightenment Intensives
Ueber mich
Kontakt


Enlightenment Intensive

„Die Wahrheit ist das, was heilt“

Neuer Termin 2012:
Mittwoch 6. Juni bis Samstag 9. Juni 2012 (Fronleichnam)

Zeit: Beginn 18.30 Uhr, Ende ca. 21.30 Uhr
Kosten: 395 € für drei Tage (Leitung 130 €, Monitoring 45 €,
veg.Vollwertverpflegung incl. Lohn für Köchin 120 €, Platz-, Raumgebühr und Übernachtung 100 €).
Das Seminar findet im belgischen Gemmenich bei Maya und Andreas Sack statt. Es ist ein wunderbarer Ort, direkt in der Natur, mit weitem Blick über das Land.

Das Jahr 2012 ist ein besonderes Jahr, in dem sich individuell und global einiges wandeln soll, eine große Chance für uns alle, aufzubrechen in neue Welten. Alles, was nicht stimmt, geht unter oder löst sich auf, das, was wahr ist, bekommt neue Nahrung. 

Über das Enlightenment Intensive

Wir nehmen selbstverständlich an, dass wir der Körper sind, dass die Gedanken unsere Gedanken sind, die Wahrnehmungen der Sinne unsere Wahrnehmungen sind.

Woher nehmen wir diese Sicherheit, dass das so ist?

Der erste Schritt ist die Bereitschaft, die angeblichen Wahrheiten in Frage zu stellen und mit der Frage “Wer bin ich?”/"Was bin ich?" /“Was ist Leben“auf Entdeckungsreise zu gehen.

Das erfordert den Mut, das Alte loszulassen und für das Neue offen zu sein. Hier ist ein sicherer Ort, den Schritt ins Unbekannte zu wagen, ohne Grenzen und Zwänge. Betrachte es als Spiel, Abenteuer, Forschungsreise oder … als Möglichkeit zu wachsen.

Was auch immer die Wahrheit für Dich sein mag, hier ist eine realistische Chance, der Wahrheit ein Stück näher zu kommen.

Dazu wird eine Situation geschaffen, in der alle Ablenkungen des Alltags weggelassen werden, z.B. kein Telefonieren, kein Lesen, kein Reden. Du folgst drei Tage lang einer zeitlichen Struktur mit festen Regeln, die einem einfachen, klösterlichen Leben gleicht.

In den Intensive-Übungen, den sog. Diaden,  Kommunikationsübungen zu zweit, wirst Du im Wechsel kontemplieren und kommunizieren, zuhören und empfangen. Durch die Akzeptanz von allem, was auftaucht, dem sich aufbauenden Kontakt untereinander, entwickelt sich Intensität in der Gruppe. Du wirst durch Krisen und Zweifel, die auftauchen können, liebevoll geleitet.

Das Enlightenment Intensive wurde vor ca. 40 Jahren von dem amerikanischen Kommunikationswissenschaftler Charles Berner entwickelt und wurde von Werner Plate im  Holistic Yoga Centrum in Aachen gelehrt

Ich habe seit 1989 und bis heute an vielen drei-, vier-, fünf- und vierzehntägigen Enlightenment Intensives teilgenommen. Wenn etwas in meinem Leben wirkliche Veränderung gebracht hat, so geschah es durch tiefe Erkenntnisse und Bewusstwerdung über mich und andere und durch direkte Erfahrungen über meine wahre Natur in Intensives.

Hinweise für die Teilnahme
Sorge für die Erledigung von Alltagsdingen vor dem Intensive, damit Du nicht abgelenkt bist. Es ist gut, sich den Sonntag danach frei von Terminen zu halten, denn du bist offen und sensibel und brauchst mehr Raum für Dich als sonst!
Du solltest nur daran teilnehmen, wenn Du psychisch stabil bist.

Bitte nimm erst mit mir Kontakt auf unter der Nummer 0241–53 80 98 40, dann melde dich schriftlich bei mir an, überweise mindestens die Leitergebühr von 130,– €, den Rest von 275,– € bis zum 23.5.2012.

Ich freue mich, wenn du dabei bist!